Solar- und Wasserstoff Kombi

PS-HyTech und Anumar gründen Anumar-Wasserstoff GmbH

30.04.2021

Am Mittwoch, 28.04.2021, unterschrieben Peter Stadthalter, Geschäftsführer der PS-HyTech GmbH sowie die Geschäftsführer der Anumar Gruppe, Andreas Klier und Markus Brosch die Gründungspapiere der Anumar-Wasserstoff GmbH.

Wasserstoff stellt eine wesentliche Säule der Energiewende dar und hat den Vorteil, dass er gespeichert und transportiert werden kann. Damit ist der Energieträger eine sinnvolle Ergänzung zu großen Solarkraftwerken. Um dieses Potenzial technisch und wirtschaftlich zu nutzen, haben sich die beiden Unternehmen auf eine enge Zusammenarbeit verständigt.

„Mit Peter Stadthalter haben wir die notwendige technische Expertise im Boot und können zukünftig die grüne Stromerzeugung im Sinne der Energiewende unterstützen.“, äußert sich Andreas Klier zur Kooperation.
Konkret soll eine erste Versuchsanlage am größten Solarkraftwerk in Bayern, dem Solarpark Schornhof, den Anumar selbst betreibt, entstehen. Neben der vorhandenen Infrastruktur ist auch die Lage zwischen München, Augsburg und Ingolstadt und die damit verbundene Nähe zur Automobilindustrie von wichtiger Bedeutung.

„Wasserstoff ist nur sinnvoll, wenn dieser aus Sonnen- oder Windstrom erzeugt wird. Anumar verfügt über einen großen und bundesweiten Solarparkbestand, sodass eine flächendeckende Wasserstoffversorgung möglich wird.“, zeigt sich Peter Stadthalter von der Zusammenarbeit überzeugt.

2021