Es geht los: Spatenstich in Walkersbrunn

Anumar baut zwei Solarparks mit einer Gesamtleistung von 20 MW

29.10.2021

In Walkersbrunn, nahe Gräfenberg (Landkreis Forchheim) war am Dienstag, 26.10.2021, symbolischer Baubeginn mit kommunalen Vertretern für gleich zwei Solarparks von Anumar.

„Es ist schön, dass wir mit diesen Solarparks in der gesamten Region einen Schritt weiter vorankommen, was die Solarenergie angeht. Die PV-Anlagen sind sowohl für regionale Ökologie als auch Ökonomie ein gutes Projekt.“ betonte der Landrat Dr. Hermann Ulm die Bedeutung der PV-Projekte für die Region.

Auf gut 20 Hektar werden in den nächsten Wochen zwei Solarparks von Anumar mit insgesamt 20 MWp Leistung entstehen.

Bürgermeister Ralf Kunzmann bedankte sich bei den Eigentümern, ohne die das Solarvorhaben nicht zu verwirklichen gewesen wäre. „Danke an die Verpächter! Als Kommune sind wir auf die Flächen der Eigentümer angewiesen und können dann im weiteren Genehmigungsverfahren nur unterstützen.“

Anumar Geschäftsführer Markus Brosch nannte einige technische Daten und Zahlen: „Jährlich wird nach Fertigstellung mit 50.000 Modulen etwa 21 GWh Sonnen-Strom erzeugt. Bilanziell können damit mehr als 5.000 Haushalte versorgt werden.“

Die Inbetriebnahme der zwei Solarparks ist für das erste Quartal 2022 geplant.

2021