Aufstellungsbeschluss für Deutschlands größten Solarpark

Stadtvertreter von Anklam stimmen für 300 MW Solarpark von Anumar

21.04.2021

Die Stadtvertretung von Anklam, Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern, sprach sich am Mittwoch, 21.04.2021, mehrheitlich für einen 300 MW Solarpark des Ingolstädter Solarunternehmens Anumar aus.

Mit dem positiven Aufstellungsbeschluss beginnt nun die Bauleitplanung und damit eine ausführliche Prüfung des Vorhabens. Aktuell wäre das Vorhaben das größte Solarkraftwerk in ganz Deutschland.

Andreas Klier, Geschäftsführer von Anumar, bedankt sich bei der Stadtvertretung für das entgegengebrachte Vertrauen: „Wir betrachten dies als Vorschuss und es liegt nun an uns in den nächsten Monaten ein schlüssiges und verbindliches Konzept allen Beteiligten vorzulegen.“

 

Bildrechte: stock.adobe.com

2021