Vortrag "Steuern sparen mit Solar" inspirierte Privatanleger

Vortrag „Steuern sparen mit Solar“ inspirierte Privatanleger

14.06.2016

Das Ingolstädter Solarunternehmen Anumar lud am 8. Juni 2016 in das „The Classic Oldtimer Hotel“ zu einem weiteren Vortragsabend ein. Der Zuhörerkreis wurde über interessante und praktikable Steuersparmöglichkeiten in Verbindung mit Photovoltaikanlagen informiert.

Sascha Kapfer, Referent und Steuerberater der ZAWI-Treuhand Rain Steuerberatungsgesellschaft mbH & Co. KG erklärte: „Die steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten des Investitionsabzugsbetrages nach § 7g EStG in Verbindung mit dem Kauf von Solaranlagen oder Anteilen sind groß und können den persönlichen Bedürfnissen angepasst werden. Kombinationen mit Schenkungen, Erbschaften etc. sind möglich und bieten interessante Steuervorteile.“ Die hohe Abschreibung (52% in den ersten beiden Jahren) führt dazu, dass das Eigenkapital nach nur wenigen Jahren fast vollständig zurückgeflossen ist.

„Sollten die potentiellen Kapitalanleger keine eigenen Flächen oder Dächer für die Errichtung von PV-Anlagen haben, ist dies kein Problem“, sagte Andreas Klier, Geschäftsführer der Anumar GmbH. Das Unternehmen bietet für Investoren renditestarke Projekte an.

2016