Neue Photovoltaik-Dachanlage in Memmingen installiert

01.08.2016

Bereits seit dem Jahr 2007 wird das Dach des Fachmarktzentrums in der Fraunhofer Straße (Memmingen) zum Betrieb einer Photovoltaikanlage genutzt. Aufgrund der hohen Nachfrage nach „grünem Strom“ hat nun das Ingolstädter Solarunternehmen Anumar GmbH auf die bis dahin noch unbebaute Dachfläche Solarmodule mit einer Gesamtleistung von über 100 kWp installiert. Markus Brosch, technischer Geschäftsführer von Anumar, erklärt: „Die Geschäftsidee, eine bestehende Solaranlage zu pachten, erleichtert unseren Kunden den Spagat zwischen der Senkung ihrer Energiekosten ohne selbst investieren zu müssen und dem Wunsch, einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Die neu installierte Solaranlage hat einen jährlichen Energie-Ertrag von über 100 MWh. Durch den umweltfreundlich erzeugten Strom reduziert sich der CO2-Ausstoß somit um ca. 66 Tonnen pro Jahr. Das Dach wurde von der VIB Vermögen AG aus Neuburg a.d. Donau gepachtet.

Sehr zufrieden mit dem gesamten Projektablauf zeigt sich der kfm. Geschäftsführer Andreas Klier von Anumar und blickt bereits auf die neuen Vorhaben: „Mit dem Solarpark in Rennertshofen und unseren Projekten in Chile bieten wir unseren Kunden attraktive Kapitalanlagen.“

2016