Einstimmiger Beschluss für 90 MW Projekt von Anumar

Lüdershagen stimmt für Solar-Projekt mit Grünstrom für 27.000 Haushalte

11.12.2020 14:00 Uhr

Auf etwa 90 Hektar Ackerfläche wurde am 04.12. vom Gemeinderat Lüdershagen, Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern, ein Aufstellungsbeschluss für einen 90 MW Solarpark beschlossen. Bereits im Oktober stellte Anumar den Plan zur Errichtung einer Solaranlage bei der Gemeindevertretung von Lüdershagen vor.

Der Solarpark soll zwischen den Ortsteilen Lüdershagen und Spoldershagen entstehen. Baubeginn wird bei einem weiteren zügigen Verfahren voraussichtlich im ersten Quartal 2022 stattfinden. Der Solarpark wird jährlich etwa 27.000 Haushalte mit Solarstrom versorgen. Die jährliche CO2-Einsparung entspricht dabei ca. 72.000 Tonnen.

In der Gemeinde Sauldorf, Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg, wurde bereits der Billigungsbeschluss für einen anversierten Solarpark mit der Größe von 5 MW beschlossen. Außerdem wird die Gemeinde Winterbach, Landkreis Günzburg in Bayern, planmäßig den Satzungsbeschluss für einen weiteren 10 MW Solarparkpark von Anumar beschließen.

Mit zusätzlichen 100 MW in der Projektpipeline beginnt der Dezember für Anumar sehr erfolgreich. 

2020