Anumar bezieht neue Büroräume und erweitert das Leistungsportfolio

10.03.2021

Inzwischen beschäftigt Anumar über 25 Mitarbeiter. Daher mietet das Ingolstädter Unternehmen ab März ein weiteres Stockwerk in der Haunwöhrer Straße an. Durch die Erweiterung des Teams, soll der weiterhin stark steigende Trend zur Solarenergie noch besser genutzt werden.

Dabei wird Anumar vor allem in die Entwicklung und in den Erwerb neuer Projekte investieren. Speziell für Projektentwicklung hat das Solarunternehmen neue Stellen geschaffen, um eine schnelle Prüfung und verlässliche Abwicklung für Projektentwickler zu sichern.

 „Gerade bei der Kooperation mit Projektentwicklern können wir unsere Expertise in der Solarbranche und im Abschluss von PPAs einbringen.“ kommentiert Geschäftsführer Andreas Klier die Entwicklung. „Wir wollen Projektrechte erwerben, um weitere Solarparks zu errichten.“ Ergänzt Projektmanager Alexander Fuß.

2021