Bürgerbeteiligung

Mitwirkung an der Energiewende vor Ort

Bürger leisten mit ihrem Engagement einen wichtigen Anteil am Ausbau erneuerbarer Energien in Deutschland. Eine grundsätzliche Beteiligungsoption an Solarparks unterstützt die Akzeptanz der Projekte und bietet neben Unternehmen und Kommunen auch den Bürgern einen großen Mehrwert.

Durch die Einbindung einer regionalen Energiegenossenschaft, deren Ziel eine dezentrale, konzern-unabhängige, ökologische Energiegewinnung ist, können sich Bürger auch mit niedrigen Beträgen an Solarparks von Anumar nach deren Fertigstellung beteiligen, wenn dies im Rahmen der Bauleitplanung gefordert wurde. Somit tragen die Bürger keinerlei Entwicklungs- und Baurisiken.

Nach diesem Prinzip wurden in Zusammenarbeit mit der EnergieVision eG aus Schrobenhausen bereits unsere Solarprojekte in Rohrbach und Weichering erfolgreich umgesetzt.

Vorteile einer Bürgerbeteiligung:

  • Attraktive, nachhaltige Geldanlagemöglichkeit
  • Beteiligung ab etwa EUR 1.000 möglich
  • Kein Entwicklungs- und Baurisiko
  • Stimmrecht ist unabhängig von Investitionssumme
  • Stärkung der Solarpark-Akzeptanz in der Bevölkerung