Stromlieferung

Etwa 30% des Verbrauchs können durch E2B Projekte ohne Umstellung des Produktionsablaufes gedeckt werden. Die Reststrommenge (= Verbrauch abzgl. Eigenversorgung) wird weiterhin durch einen Stromlieferanten bezogen. Anumar schreibt den Bedarf für Sie aus und vergleicht die Angebote. Selbstverständlich werden hier ihre Anforderungen (z. B. Ökostrom, regionaler Anbieter, günstigster Anbieter, etc.) berücksichtigt. Auch hier können Sie weitere Erparnisse erzielen.

Wichtig ist, dass die Strombezugspreise für Unternehmen nach der Umsetzung von E2B Projekte niemals gestiegen sind.