Sicherheit

Investitionen sind stets mit Risiken verbunden. Auch Anlagen in erneuerbare Energien. Zwar können Risiken und Verluste niemals eliminiert - dafür aber mit Kompetenz und Qualität erheblich vermindert werden.

Anlagenbetreiber schätzen insbesondere folgende Sicherheiten bei regenerativen Kraftwerken aus solarer Energie:

  • Ertragsstabilität (Abweichung der durchschnittlichen Sonnenstunden +/- 3% in 20 Jahren)
  • Regionales Investment (Anlage steht in Ihrer Nähe)
  • Erfahrungswerte (Studien zur Überwachung von Solarmodulen >20 Jahre liegen vor) 

Des Weiteren kann durch Einsatz von qualitativ hochwertigen Komponenten (Solarmodule, Wechselrichter, usw.) und der richtigen Vertragsgestaltung (Dienstbarkeiten, etc.) auch auf der technischen und rechtlichen Seite die Sicherheiten für den Anlagenbetreiber gestärkt werden. Mit der professionellen Projektierung von Anumar erhöhen Sie die Rendite und stärken die Sicherung Ihres Investments.

Anumar ist spezialisiert auf die technische und rechtliche Konzeption von Solarkraftwerken um die Interessen der Anlagenbetreiber zu wahren. In unserem Portfolio können Sie sich einen Überblick über die Qualität der Projekte verschaffen